Spieluhr Baby

Spieluhren bei Spieluhr.de     Trusted-Shops-Logo
Suchen:

 
Zurück

Kategorien:

Nach Preis:

Spieluhren zum Schmusen und Einnähen für ihre besondere Spieluhr Baby

Kuscheltierchen mit Spieluhr sind nicht nur prima Einschlafhilfen, sie eignen sich auch zum Spielen, Kuscheln, Schmusen und Trösten. Sie vermitteln Wärme, Geborgenheit und Sicherheit bis in das Kleinkindalter und darüber hinaus.

Hersteller wie Sigikid haben dies erkannt und richten ihre Designs und Materialien nach den Bedürfnissen für Babys und Kleinkindern aus. Verwendete Stoffe und Füllungen entsprechen den Richtlinien für Babyspielzeug oder sind unbedenklich weil die Baumwolle aus kontrolliert biologisch Anbau stammt. Besonders geschätzt werden auch Kuscheltierchen die mit Schafwolle gefüllt sind, oder vegane Baby Kuscheltiere.

In so ein Kuscheltierchen gehört natürlich auch eine Spieluhr. Unser Baby Spieluhr Melodie Sortiment ist recht groß, aufgrund dessen bieten wir Kuscheltier und Spieluhr separat an. Damit sie die Melodie frei wählen können, bieten wir unsere Baby Spieluhren ohne Spielwerk an. Sie bestellen also 2 separate Produkte die sie frei kombinieren und auch einmal wechseln können.

Natürlich können sie das Baby Spieluhr Spielwerk auch einzeln bestellen, um Abwechslung zu haben, oder es in ein eigenes, individuelles und personalisiertes Kuscheltier zu nähen. Wir bieten das Spielwerk in wasserfest an, damit das Schmusetier auch mal gewaschen werden kann.


Baby Kuscheltier Rassel Raupe

ArtikelNr: 6285
Baby Kuscheltier Rassel Raupe

Originalpreis: 20,80EUR
Aktueller Preis: 19,76 EUR
Die kleine Raupe hat sich vorsichtshalber in ein grünes Kuschelknäuel zusammengezogen, bis nur noch ihre Kulleraugen und bunten Fühler zu sehen sind. Ihr wahres Format zeigt sie, sobald man sie auf ih ... Mehr Beschreibung
  • süße Raupe aus kuschelig weichem Plüsch
  • gefüllt mit weicher Polyesterwatte
  • spannende Rasselfunktion und Vibration
  • waschbar bei 30°C im Schonwaschgang
  • Nicht nur für Babys ein Heidenspaß

Hersteller: sigikid

Sofort Versendbar, 1-3 Tage Versandzeit





Baby Kuscheltiere mit Spieluhren sind der ständige Begleiter Ihres Kindes. Es wird zum Einschlafen, zum Trösten und Schmusen verwendet und ist immer mit dabei.

Kuscheln ist lebenswichtig und ein Grundbedürfnis aller Menschen. Besonders kleine Kinder brauchen viel körperliche Nähe und Wärme. Baby Spieluhr-Kuscheltiere geben das Gefühl von Geborgenheit, wenn Mama oder Papa mal nicht zur Verfügung stehen. Aber auch Musik spielt in der Entwicklung eine große Rolle. Denn die Töne einer Spieluhr stimulieren spezielle Regionen im Gehör mit der das Hören besser aufgefasst, gelernt werden kann. Wir haben eine Auswahl an Kuscheltieren zusammengestellt, in die unser Ersatz Spieluhr-Spielwerk eingesetzt oder eingenäht werden kann. Gerne können Sie das Schnurwerk auch einzeln bestellen und selbst ein Kuscheltier nähen und das Spielwerk einsetzen.

Bereits in der Schwangerschaft
Viele Mütter halten sich die Spieluhr, mit der das Kind später einmal einschlafen soll, bereits in der Schwangerschaft auf den Bauch, um dem Kind seine individuelle Melodie näher zu bringen. Der richtige Zeitpunkt dafür ist ab dem 6 Schwangerschaftsmonat, denn erst dann sind die Innenohrknöchel (Hammer, Amboss und Steigbügel) ausgebildet und das Ungebohrene nimmt alle Klänge und Geräusche auf. Die Spieluhr Melodie schafft nach der Geburt eine vertraute, heimische Umgebung, die der Säugling als beruhigend empfindet. Nach der Geburt wird die Spieluhr dann ein fester Bestandteil des Einschlafrituals.

Warum funktioniert gerade eine mechanische Spieluhr
Die ersten Erinnerungen eines Säuglings sind klanglich, und werden bereits im Mutterleib gebildet. Hierzu gehören unter anderem der Herzschlag, die Atem- und Verdauungsgeräusche sowie die Sprache und Stimme der Mutter. Die sehr speziellen, kaum zu reproduzierenden Töne einer Spieluhr bleiben unterbewusst im Gedächtnis und werden auch viele Jahre später als beruhigend empfunden.

Das richtige Hören Lernen
Für des Babys Gehör ist eine Spieluhr ein wichtiges Instrument, mit dem das Kind das richtige Hören lernen kann. Denn die Töne stimulieren spezielle Regionen im Gehör, mit der das Hören besser aufgefasst werden kann. Eine Spieluhr ist ein selbstspielendes Instrument mit Notenspeicher und ist physikalisch eine Besonderheit. Ein Spielwerk gibt zwei verschiedene Schallarten ab, den Luftschall und den Körperschall. Besonders Melodien die einen hohen Anteil an hohen Tönen beinhalten, sollen sich gut für Kleinkinder eignen.