Spieluhren für jeden Anlass

Spieluhren bei Spieluhr.de       
Suchen:   
 Und    Oder 
Gerne beraten wir Sie telefonisch unter: 05331 9477705 am Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 17:00 Uhr; Freitag von 9:30 bis 16:00 Uhr

Startseite - Home

Alle Angebote

Produktübersicht unserer Spieluhren

MelodienListe vorhören

Ihr Warenkorb


Kategorien:

Baby Spieluhr

Neue Produkte

Spieluhren - zum Kuscheln

Schmuckeier - Faberge Art

Ballerina Spieluhr

Weihnachten in der Spieluhrenwelt

Holz Spieluhren - Hochwertig mit wählbarer Melodie

Deko - Spieluhren

Erzgebirgische Volkskunst Spieldosen Mit Musikwerk

Melody in Motion

Spieluhr Spielwerk basteln

Melodie selber machen

Musik-CD's


Allgemein:

Impressum

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Datenschutz

Widerrufsrecht

AGB

Versand Inland

Versand Ausland

Zahlungsarten

SiteMap


Zahlarten:

PayPal-Logo Sicher zahlen

Zahlen per Sofortüberweisung

Kreditkartenzahlung

Nachnahmezahlung

Titelbild
Lochbandstreifen für Spielwerk 20 Ton für eigene Melodien aus Synthetikfasern
Weitere Bilder:

ArtikelNr: Artikelnr:5208

Lochbandstreifen für Spielwerk 20 Ton für eigene Melodien aus Synthetikfasern

Leere Melodienstreifen zum Erstellen eigener Melodien für Artikel 4972
Geliefert werden 5 Bandstreifen, ohne Melodie Vorgabe oder Lochung. Bedruckt mit Notenlinien zum Erstellen von Melodien. Ab sofort sind die Streifen aus einem Synthetik-Faser-Papier hergestellt, das eine hohe Festigkeit aufweist, nahezu reißfest ist und eine Dicke von 0,16mm aufweist. Diese Streifen können nur für das von uns angebotene 20 Ton Spielwerk verwendet werden aufgrund der geringen Dicke.
passendes Spielwerk

Größe: Länge der Streifen 42,5 cm Breite 7 cm

Melodie: 5 leere Bandstreifen zum selbst erstellen von Melodien

Jetzt Kaufen / in den Warenkorb

Liefertermin: Sofort Versendbar, 1-3 Tage Versandzeit.
Preis ab: 4,34 EUR
inkl. MwSt: 16%, zzgl. Versandkosten:
Versandkosten Inland
Versandkosten International

FAQ   Impressum   AGB   Kontakt  
Letztes Update: 24. Juni 2020
URL: https://www.spieluhr.de/artikel/varaussehen.asp